Zur Person

Rechtsanwalt Andreas Jüttner
Rechtsanwalt Andreas Jüttner

Persönlicher und beruflicher Werdegang

  • Geboren 1950 in Niedersachsen
  • Abitur am Eichendorff Gymnasium in Koblenz Sommer 1972
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Gutenberg Universität in Mainz.
  • Erstes Staatsexamen (Mainz), anschließend Rechtsreferendar beim Justizministerium Rheinland Pfalz mit Abschluss Zweites Juristisches Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt) April 1982.
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft in Kiel Sommer 1982
  • Eröffnung einer eigenen Rechtsanwaltskanzlei in Kiel im August 1982 mit Tätigkeitsschwerpunkten
  • Arbeitsrecht,  allgemeines Zivilrecht, öffentliches und privates Baurecht sowie Strafrecht
  • 1990 Übersiedlung in die damalige DDR im Zeitgeschehen um die „Wendezeit“. Eröffnung einer Rechtsanwaltskanzlei in Waren / Müritz August 1990
  • Tätigkeitsschwerpunkt dort bis etwa 1998: Unterstützung und Vertretung von Bürgern und Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern bei der Angleichung an das Rechtssystem der Bundesrepublik Deutschland nach der Wiedervereinigung. Danach, bis Herbst 2006, Übergang zu den Tätigkeitsschwerpunkten wie zuvor in Kiel.
  • Anfang 2007 Rückwechsel in den Raum Kiel. Dort Eröffnung einer Rechtsanwaltskanzlei in Plön bis heute

Privat lebe ich zusammen mit meiner Lebensgefährtin in Bad Malente im Kreis Ostholstein.

Bad Malente, September 2022

Andreas Jüttner